Aktuelles

Wir suchen eine/n Kollegin*en als

IT-FACHKRAFT MIT SOZIALWIRTSCHAFTLICHEM ODER/UND KIRCHLICHEM BRANCHENBACKGROUND ODER EINE/N WECHSELWILLIGE/N MITARBEITENDE/N AUS DIESEM BRANCHENBEREICH MIT IT-AFFINITÄT

Wir bieten...
  • ein kleines Team, das das Ziel vereint, sozialwirtschaftliche Organisationen mit unternehmerischen Herausforderungen zu unterstützen.
  • maximale Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit sowie des Arbeitsortes.
  • eine adäquate EDV-Ausstattung.
  • auf Wunsch einen Dienstwagen, der auch privat genutzt werden kann.
  • Fortbildungen und
  • eine leistungsgerechte Bezahlung mit erfolgsabhängigen Bestandteilen sowie attraktive Zusatzleistungen.
Sie sind...
  • ein „IT-Allrounder*in“, das schnell in die verschiedensten Strukturen, Prozesse und Anforderungen reindenken kann.
  • lösungsorientiert und haben dabei einen sehr hohen Qualitätsanspruch.
  • gewissenhaft bei der Dokumentation ihrer Arbeiten und bereit Ihr Wissen an andere weiterzugeben.
Dann bewerben Sie sich!

FIT FÜR DEN DIGITALEN WANDEL – UNTERNEHMENSWERT: MENSCH PLUS

Online-Vortrag 

Datum: 09. Juli 2021

Uhrzeit: 09:00 – 09:45 Uhr

Inhalt

Viele Einrichtungen der Alten- und Einglie­derungshilfe wie auch andere gemeinnützige Organisationen stehen  vor der Herausforderung, Arbeitsprozesse zu digitalisieren. Dabei trifft häufig die Dringlichkeit, Dokumentations- und Verwaltungsaufwand mit Hilfe von Software zu standardisieren und damit zu reduzieren, auf knappe personelle und finanzielle Ressourcen.  Wie solche komplexen Transformationsprozesse dennoch gelingen und digitale Werkzeuge mehr Zeit für die Menschen schaffen können, berichtet Unternehmensberater und Digitalisierungs­begleiter David Hirsch.

Und er verrät, wie diese Prozesse für Unter­nehmen mit weniger als 250 Mitarbeitenden zu 80 % vom Staat finanziert werden können.

Aussteller beim 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag

Digitale Messe

Datum: 18.-20.Mai 2021

Uhrzeiten:

18.05. ab 11:00 Uhr

19.05. ab 09:00 Uhr

20.05. 09:00-18:00 Uhr

Inhalt

“Die digitale Fachmesse des 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages ermöglicht Information, Austausch, Vernetzung und Kommunikation im virtuellen Raum. Mithilfe unseres eigens entwickelten digitalen Fachmessetools können sich Organisationen der Kinder- und Jugendhilfe sowie ihrer Schnittstellen einen digitalen Fachmessestand gestalten und sich den Besucher*innen im digitalen Raum präsentieren.”

Auch wir möchten uns gern mit Ihnen austauschen und für Ihre Herausforderungen individuelle Lösungen entwickeln.

Sprechen Sie uns an!

SO MACHEN SIE IHR UNTERNEHMEN FIT FÜR DEN DIGITALEN WANDEL – UNTERNEHMENSWERT: MENSCH PLUS

Online-Vortrag bei der myneva academy

Datum: Mittwoch den 24.03.2021

Uhrzeit: 14:00 – 14:45 Uhr

Inhalt

Viele Einrichtungen der Alten- und Einglie­derungshilfe wie auch andere gemeinnützige Organisationen stehen  vor der Herausforderung, Arbeitsprozesse zu digitalisieren. Dabei trifft häufig die Dringlichkeit, Dokumentations- und Verwaltungsaufwand mit Hilfe von Software zu standardisieren und damit zu reduzieren, auf knappe personelle und finanzielle Ressourcen.  Wie solche komplexen Transformationsprozesse dennoch gelingen und digitale Werkzeuge mehr Zeit für die Menschen schaffen können, berichtet Unternehmensberater und Digitalisierungs­begleiter David Hirsch.

Und er verrät, wie diese Prozesse für Unter­nehmen mit weniger als 250 Mitarbeitenden zu 80 % vom Staat finanziert werden können.